Pflegematratze pri-medLine II für eingeschränkte Mobilität

Die pri-medLine II Pflegematratze ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität konzipiert.

 

Um einem Dekubitus optimal vorzubeugen, besteht die Matratze aus zwei unterschiedlichen Schaumstoffen. Für beste Komforteigenschaften wird die Ober- und Unter- platte aus einem elastischen EvoPore® Schaumstoff , der durch seine hohe Rückstellkraft das Drehen des Körpers vereinfacht, gefertigt.

 

In der Mitte wird der spezielle ViscoPore® Medizinal-Schaumstoff eingesetzt. Durch diese Kombination kann eine mittlere Druckverteilung erreicht werden. Zusätzlich sorgen die eingesetzten Durchlüftungskanäle für eine optimale Belüftung des Matratzenkerns.

 

Der viskoelastische Medizinalschaumstoff ViscoPore® ist temperaturabhängig; bei Körpertemperatur passt sich dieser an den Körper an und trägt so zu einer hohen Druckentlastung bei.

 

Die med II - Matratze kann auf beiden Seiten eingesetzt, und somit regelmäßig gewendet werden. Dadurch wird eine einseitige Belastung des Kernes verhindert.

 

Option: Eine zusätzliche stabile Sitzkante erleichtert das Aufstehen und Hinsetzen.

 

in 3 Härtegraden erhältlich

sämtliche Sondergrößen und -schnitte möglich

mit stabiler Sitzkante/ Aufstehhilfe erhältlich

bis 120 kg Körpergewicht geeignet

beidseitig verwendbar

 

Höhe: 14,5 cm Gewicht: ca. 10 kg

 

PUR Medizin Bezug

Der PUR Bezug schützt den Matratzenkern vor Feuchtigkeit und ist blut- und urinundurchlässig. Der atmungsaktive Schutzbezug ist mit einer antibakteriellen Ausrüstung versehen, flammhemmend, wasserdampfdurchlässig und desinfizierbar. Der PUR Bezug ist autoklavierbar, waschbar bei 95°C, sowie tumblerfest.

 

flammhemmend BS7175

antibakterielle Ausrüstung

blut- und urinundurchlässig

autoklavierbar

desinfizierbar

4 Wendeschleifen

waschbar bis 95°C

 

Materialkunde:

EvoPore® steht für die neueste Generation hochwertigster Matratzenwerkstoffe. Die EvoPore® „Mischpore“ er- möglicht ein sehr gleichmäßiges, elastisches Verhalten und weist eine äußerst stabile Beständigkeit, auch bei Einwirkung durch Feuchtigkeit, Wärme und hohem Belastungsdruck auf. Durch die bewusst, während des Produktionsprozesses gesteuerte, unregelmäßige Porenstruktur werden ausgesprochen gute Komforteigenschaften, besonders für den Einsatz im Matratzenbereich, erreicht. Höchster Liegekomfort, optimales Bettklima, Langlebig- keit sowie eine hohe Klimabeständigkeit werden dadurch gesichert.

Einflüsse von Feuchtigkeit, Wärme und hohem Belastungsdruck führen bei herkömmlichen Schaumstoffen zu einer temporären Materialerweichung, die die Elastizität und Eindruckhärte während der Benutzungsphase in der Nacht um bis zu 30% ändert. Dadurch wird nicht nur der Komfort dieser Matratzen verringert, sondern auch die anatomisch richtige Abstützung der Wirbelsäule und Muskulatur. EvoPore® hingegen ist um bis zu 40 % stabiler als Latex oder Kaltschaum und die Eindruckhärte bleibt weitgehend stabil.

 

Der Medizinal-Schaumstoff ViscoPore® verfügt über eine sehr hohe Anpassungsfähigkeit, da dieser Schaumstoff ein ausgesprochen viskoelastisches Verhalten hat. Die Reaktion des Schaumstoffes ist extrem von der Geschwindigkeit der einwirkenden Kräfte abhängig: Auf langsame Krafteinwirkung reagiert ViscoPore® mit vis- cosem Verhalten, gegenüber schockartigen Krafteinwirkungen mit absorbierenden Verhalten. Im Vergleich zu herkömmlichen viskoelastischen Schaumstoffen hat der atmungsaktive ViscoPore® eine offenporige Zellstruk- tur, wodurch Feuchtigkeit abtransportiert wird und es zu keinem Wärmestau kommt.

 

optimale Druckverteilung und Druckentlastung

offene Zellstruktur

atmungsaktiv - ideales Mikroklima

Ökotex-Standard 100

Produktklasse I für Babyartikel

 

Wir fertigen jede Matratze einzeln in Handarabeit und auf Ihre Bestellung.

Lieferzeit: ca 1 - 2 Wochen

 

dieses Produkt im pri-medical Online Shop kaufen

 

zurück zur Übersicht

Download
Produktblatt Pflegematratze pri-medLine II
Detailinformation pri-medLine II
Matratze_med I.pdf
Adobe Acrobat Dokument 640.9 KB